Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
• Über uns
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Martin Baltscheit - Jasmin Behringer: Ich und die Kanzlerin. Mein Praktikum im Kanzleramt
Jasmin Behringer: Ich und die Kanzlerin. Mein Praktikum im Kanzleramt

gelesen von Anne Helm

Ab 12 Jahren

2 CD, 145 Min.
14,95 € (D), 23,50 sFr

ISBN: 978-3-939375-68-5

Best.-Nr. 250685
EAN: 9783939375685




(Hörprobe speichern)
 
 

Wenn ich Kanzlerin von Deutschland wär’ ...

Erlebnisbericht aus der Sicht der 14-jährigen Jasmin

"Wäre ich bescheiden, würde ich sagen: Leute, hört euch lieber was anderes an. Wäre ich eingebildet, würde ich sagen: hört unbedingt zu, denn hier erzählt die Kanzlerin von morgen. Wäre ich eine Lügnerin, würde ich sagen: sagt eure Meinung, ich kann gut mit Kritik umgehen. Am Ende ist es wohl am klügsten, ich sage die Wahrheit: Ich habe ein Praktikum gemacht, im Kanzleramt, weil ich wissen wollte, wie es ist, Kanzlerin von Deutschland zu sein; und wer wissen will, was ich erlebt habe, der hört diesen Bericht. Liebe Grüße, Jasmin Behringer"

Immer aktuelle Neuigkeiten im Internettagebuch von Jasmin Behringer


Pressestimmen:

"Hinter Kanzlers Kulissen. „Ich habe ein Praktikum im Kanzleramt gemacht, weil ich wissen wollte, wie es ist, Kanzlerin von Deutschland zu sein.“ Das schreibt Jasmin Behringer, 14 Jahre alt, Heldin des Romans „Ich und die Kanzlerin“. Um eines gleich vorwegzunehmen: Im Bundeskanzleramt kann man kein Praktikum machen. Schließlich gibt es ja auch keine Kanzler-Ausbildung und kein Kanzler-Studium. Autor Martin Baltscheit hat also seine Fantasie auf Reisen und Jasmin auf diese Weise ins Kanzleramt geschickt. Wie es der Praktikantin dort ergeht, ist ebenso amüsant zu hören wie zu lesen. So oder so erfahrt ihr nebenbei einiges rund um das politische Tagesgeschäft." Geolino, September 1, 2009

"Ein Blick hinter die Kulissen der Politik aus Teenager-Perspektive - informativ und entwaffnend offen" Focus Schule

"Jasmin erzählt geradeheraus und freimütig in frechem, erfrischenden Ton. So erleben wir auch hautnah mit, wie erstaunt sie darüber ist, wie es in Wahrheit hinter den Kulissen zugeht. Am Ende kommt sie darauf, dass das Regieren vielleicht doch nicht so ganz ihr Ding ist." Jurybegründung Bayern 2 - JugendbuchFavorit

"In der von Autor Martin Baltscheit erdachten, sehr kurzweiligen Geschichte lernen Jasmin und die Leser, sozusagen aus der Schlüssellochperspektive heraus, wie Politik gemacht wird. Die ungekürzte Hörbuchfassung spricht Anne Helm in einer jungen und ungekünstelten Art und Weise." MDR Info, Hörbuch der Woche

 
 
Details zum AutorDer Autor Martin Baltscheit, studierte Kommunikationsdesign an der Folkwangschule Essen. Er ist Illustrator, Schauspieler, Kinderbuch-, Prosa-, Hörspiel- und Theaterautor und erhielt für seine Arbeiten viele Auszeichnungen. Martin Baltscheit hatte die Gelegenheit, im Kanzleramt einige Tage hinter die Kulissen zu schauen. Mehr über Martin Baltscheit gibt es auf seiner Homepage www.baltscheit.de
 
 
Details zum SprecherDie Sprecherin Anne Helm wurde 1986 in Rostock geboren, lebt als Sprecherin und Synchronschauspielerin in Berlin-Kreuzberg. Schon als Kind begann sie mit dem Synchronisieren und lieh 1994 dem "Schweinchen namens Babe" ihre Stimme. Im Jahr 2007 wurde sie für ihre Arbeit in "Volver" für den deutschen Preis für Synchron nominiert. Inzwischen hat sie in zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen, sowie Hör- und Computerspielen mitgewirkt.
 
 
< Zurück

Notizen


Der Schrecken der Ozeane als MP3-CD

Das Leben und Wirken des Freibeuters Buckelbert Hansen, gibt es jetzt endlich als MP3-CD. Buckelbert Hansen und sein Glücksrabe Friedrich meistern mit einer Schar wilder Piraten die abenteuerlichsten Gefahren. Sie kämpfen gegen übermächtige Feinde und werden dabei selbst zu Gejagten des hungrigen Krokodils Cicero und der unerbittlichen Prinzessin Libella von Lissabon. Ein Vergnügen für Hörer jeden Alters mit Songs und köstlichen Rezepten.


Annika Reich im Interview

Annika Reich, die Autorin von Lotto macht was sie will! verleiht nicht nur einem kleinen Mädchen mit einer riesigen Menge Phantasie eine Stimme, um für kleine Leser und Zuhörer den Alttag zum Abenteuer werden zu lassen, sie setzt sich auch stark ein den Stimmen geflüchteter Autorinnen und Autoren Gehör zu verschaffen.

Dazu ein schönes Interview zum Nachhören und Lesen vom Deutschlandfunk.


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de