Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
• Über uns
 
 
Newsletterbestellung:

Hörbücher

 
< Zurück
 
 
Christine Schulz-Reiss, - Wer war das? Dichter und Denker | 2
Wer war das? Dichter und Denker | 2

gelesen von 

Ab 12 Jahren

1 CD, 70 Min.
12,95 € (D), 19,90 sFr

ISBN: 978-3-939375-79-1

EAN: 9783939375791




(Hörprobe speichern)
 
 

Englischsprachige Schriftsteller

Daniel Defoe, Charles Dickens, Oscar Wilde, Ernest Hemingway

Robinson Crusoe, David Copperfield, Das Bildnis des Dorian Gray und Der alte Mann und das Meer sind Meilensteine der englischen und amerikanischen Literaturgeschichte. In dieser WER WAR DAS?-Folge werden die ungewöhnlichen Lebenswege ihrer Autoren unter die Lupe genommen.

Die Fortsetzung der neuen Reihe "Wer war das? Dichter und Denker". Kurzweilige und unterhaltsame Biografien mit Aha-Effekt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Alle Wer-war-das?-Hörbücher auf einen Blick

 


 
 
Details zum AutorDie Autorin Christine Schulz-Reiss studierte u. a. Politik und Kommunikationswissenschaften. Sie war stellvertretende Leiterin des Ressorts Reportagen, Magazin und Nachrichten der Münchener Abendzeitung. Zur Zeit schreibt sie freiberuflich für Zeitschriften wie Eltern for Family, marieclaire, Ökotest und P.M. besonders gern schreibt sie über Kinder und junge Leute. Bei der HÖRCOMPANY erschien bisher "Nachgefragt: Politik" als Hörbuch.
 
 
< Zurück

Notizen


Der Schrecken der Ozeane als MP3-CD

Das Leben und Wirken des Freibeuters Buckelbert Hansen, gibt es jetzt endlich als MP3-CD. Buckelbert Hansen und sein Glücksrabe Friedrich meistern mit einer Schar wilder Piraten die abenteuerlichsten Gefahren. Sie kämpfen gegen übermächtige Feinde und werden dabei selbst zu Gejagten des hungrigen Krokodils Cicero und der unerbittlichen Prinzessin Libella von Lissabon. Ein Vergnügen für Hörer jeden Alters mit Songs und köstlichen Rezepten.


Annika Reich im Interview

Annika Reich, die Autorin von Lotto macht was sie will! verleiht nicht nur einem kleinen Mädchen mit einer riesigen Menge Phantasie eine Stimme, um für kleine Leser und Zuhörer den Alttag zum Abenteuer werden zu lassen, sie setzt sich auch stark ein den Stimmen geflüchteter Autorinnen und Autoren Gehör zu verschaffen.

Dazu ein schönes Interview zum Nachhören und Lesen vom Deutschlandfunk.


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de