Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
• Über uns
 
 
Newsletterbestellung:
 
 

Fritzi Haberlandt, geboren in Ost-Berlin, spielte viele Jahre am Thalia Theater in Hamburg, ehe sie ans Deutsche Theater in Berlin wechselte. Sie bekam mehrere Theaterpreise sowie den Bayrischen Filmpreis für ihr Kino-Debüt Kalt ist der Abendhauch. Weitere Rollen hatte sie in „Erbsen auf Halb 6", "Liegen lernen" und Nichts als Gespenster. Fritzi Haberlandt hat folgende HÖRCOMPANY-Produktionen gelesen: "Märchen" von Hans Christian Andersen ("Des Kaisers neue Kleider", "Die Prinzessin auf der Erbse", "Die kleine Meerjungfrau", "Mutter Holunder"),  "Winn-Dixie", "So B it" und "Die besten Beerdigungen der Welt".

 
Hörbücher: 
 - Die besten Beerdigungen der Welt
 - Die schönsten Märchen zur Weihnachtszeit
 - Emma im Knopfland - Eine verknöpft & zugenähte Geschichte
 - So B. It (Zur Zeit nicht lieferbar)
 - Widerspruch zwecklos oder Wie man eine polnische Mutter überlebt
 
 
< Zurück

Notizen


Annika Reich im Interview

Annika Reich, die Autorin von Lotto macht was sie will! verleiht nicht nur einem kleinen Mädchen mit einer riesigen Menge Phantasie eine Stimme, um für kleine Leser und Zuhörer den Alttag zum Abenteuer werden zu lassen, sie setzt sich auch stark ein den Stimmen geflüchteter Autorinnen und Autoren Gehör zu verschaffen.

Dazu ein schönes Interview zum Nachhören und Lesen vom Deutschlandfunk.


Warum sind Menschen unterschiedlich?

In einfacher und verständlicher Sprache erklärt der Biologe Josef H. Reichholf in seinem Hörbuch Evolution wie Mensch und Natur sich entwickelt haben. Im Interview mit radioeins gibt er einen guten Einblick in die Themen des Buches. Hier geht es zum Nachhören.




<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de