Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
• Über uns
 
 
Newsletterbestellung:
 
 
Greis Julian   Julian Greis wurde 1983 in Hattingen geboren, studierte an der Schauspielschule in Stuttgart und spielte als Gast u.a. am Düsseldorfer Schauspielhaus. Nach einem Engagement in Graz ist er festes Ensemblemitglied im Hamburger Thalia Theater. 2011 erhielt er den Boy-Gobert-Preis als bester Nachwuchs-Schauspieler. Er ist auch für Film und Fernsehen und als Hörbuchsprecher tätig. Für die HÖRCOMPANY hat er einige mehrfach ausgezeichnete Hörbücher gelesen, wie Eleanor & Park und Boy 7.
 
Hörbücher: 
 - Boy 7 – Vertraue niemandem. Nicht einmal dir selbst. - Sonderausgabe zum Film
 - Boy 7: Vertraue niemandem. Nicht einmal dir selbst. (Zur Zeit nicht lieferbar)
 - Das Tri Tra Trampeltier, das stri stra strampelt hier - Reime für Kleine
 - Der Hummelreiter Friedrich Löwenmaul
 - Die Brüllbande
 - Eleanor & Park
 - Ismael und seine Freunde
 - Legend – Fallender Himmel
 - LEGEND – Schwelender Sturm
 - Rasend schnell und tierisch langsam. 42 extreme Gegensätze, die verblüffen
 - Was wir dachten, was wir taten
 - WELTLITERATUR FÜR KINDER: Der Kaufmann von Venedig
 - Zirkus Mirandus
 
 
< Zurück

Notizen


Deutscher Jugendliteraturpreis

2017 wird die Jury des Deutschen Jugend-literaturpreises den Sonderpreis Neue Talente vergeben. Mit diesem Preis wird eine deutsche Autorin oder ein deutscher Autor ausgezeichnet, die oder der 2016 mindestens ein herausragendes literarisches Werk im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur im deutschsprachigen Raum veröffentlicht hat. Verena Reinhardt ist mit Der Hummelreiter Friedrich Löwenmaul nominiert!


hr2-Hörbuchbestenliste

Von Martin Luthers Wittenberger Thesen ist auf die hr2-Hörbuchbestenliste gewählt worden! Im Hörbuch erzählt die Religionspädagogin Meike Roth-Beck nicht nur von Martin Luthers spannendem Leben, sondern stellt auch einige seiner wichtigsten Thesen vor: "So erleben Jugendliche und Erwachsene eine spannende Geschichtsstunde, angenehm sachlich von Peter Kaempfe vorgetragen." (Jurybegründung).


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de