Hörcompany.de
• Autoren-Index
• Sprecher-Index
• Hörbuch suchen
• Prämierte Hörbücher
• Schöne Dinge
• Über uns
 
 
Newsletterbestellung:
 
 
Devid Striesow, Jahrgang 1973, studierte an der Hochschule für Schauspiel "Ernst Busch“ in Berlin. Seit 1999 spielt er am Deutschen Schauspielhaus u. a. den "Hamlet“, den "Prinzen von Homburg“ und zuletzt den "Posa“ in der als großes Sprechtheater bezeichneten Aufführung von "Don Karlos“. Seine beeindruckende Vielseitigkeit beweist er auch in Film und Fernsehen u.a. in "Kalt ist der Abendhauch“, "Tatort“und "Bella Block“. Für seine Rolle als Matratzenhändler im Film "Lichter“ wurde er 2003 für den Deutschen Filmpreis nominiert.
Für die HÖRCOMPANY hat Devid Striesow in folgenden Produktionen mitgewirkt: "Märchen" von Hans Christian Andersen ("Der standhafte Zinnsoldat", "Herzeleid", "Das Feuerzeug", "Das hässliche Entlein", "Der Schmetterling") und WELTLITERATUR FÜR KINDER von Barbara Kindermann "Romeo und Julia" nach William Shakespeare.
 
Hörbücher: 
 - Die schönsten Märchen zur Weihnachtszeit
 - Hans Christian Andersen Märchen (Zur Zeit nicht lieferbar)
 - WELTLITERATUR FÜR KINDER: Romeo und Julia von William Shakespeare
 
 
< Zurück

Notizen


Der Schrecken der Ozeane als MP3-CD

Das Leben und Wirken des Freibeuters Buckelbert Hansen, gibt es jetzt endlich als MP3-CD. Buckelbert Hansen und sein Glücksrabe Friedrich meistern mit einer Schar wilder Piraten die abenteuerlichsten Gefahren. Sie kämpfen gegen übermächtige Feinde und werden dabei selbst zu Gejagten des hungrigen Krokodils Cicero und der unerbittlichen Prinzessin Libella von Lissabon. Ein Vergnügen für Hörer jeden Alters mit Songs und köstlichen Rezepten.


Annika Reich im Interview

Annika Reich, die Autorin von Lotto macht was sie will! verleiht nicht nur einem kleinen Mädchen mit einer riesigen Menge Phantasie eine Stimme, um für kleine Leser und Zuhörer den Alttag zum Abenteuer werden zu lassen, sie setzt sich auch stark ein den Stimmen geflüchteter Autorinnen und Autoren Gehör zu verschaffen.

Dazu ein schönes Interview zum Nachhören und Lesen vom Deutschlandfunk.


<Mehr>

Home|Sitemap|Drucken Drucken|Als StartseiteAls Startseite|Zu FavoritenZu Favoriten

© Hörcompany.de